Du hast genug vom Bananenbrot, liebst aber Bananen? Unsere faire Alternative ist der perfekte Koffeinkick für den Nachmittag. Er vereint Banane, Espresso und Haferkekse in einem Glas, ist fair und schnell gemacht!

Auf dem Bild ist Teig, Eiscreme, kleingeschnittene Bananen und Schokoraspeln in einem Glas zu sehen. Darin steckt ein langer Löffel. Das Glas steht auf einem Tisch, worauf sich die Schatten einem Palmenblattes zeigt.
©Forum Fairer Handel / SHESHE Studio

Wer denkt, Kaffee wird zum Kuchen getrunken, sollte unbedingt dieses Rezept probieren. Es vereint Haferkekse, Bananen und Espresso in einem Glas – der perfekte Koffeinkick für den Nachmittag. Ein Nachtisch für alle, die es gerne süß mögen und Spaß haben, Neues auszuprobieren. Die Zubereitung eignet sich auch für größere Gruppen. Für Kinder lässt sich der Espresso durch einen Schluck fair gehandelten Kakao ersetzen.  

Alle mit einem * gekennzeichneten Zutaten erhaltet ihr entweder im Weltladen oder im Supermarkt aus Fairem Handel!  

Zutaten für 6 Personen 

300 g Haferkekse* 
140 g Butter* 
100 g Vollrohrzucker* 
400 g gesüßte Kondensmilch aus der Dose 
1 EL Vanilleextrakt* 
2 Bananen* 
250 ml Schlagsahne* 
1 Shot Espresso* 
8 g Sahnesteif 
1 Vanilleschote* 
40 g Zartbitterschokolade* 
Zitronensaft 
Salz 

Zubereitung 

  • Kekse mit Hilfe eines Gefrierbeutels und einer Teigrolle zerbröseln. 115 g Butter in einem Wasserbad schmelzen und zusammen mit einem Espresso Shot mit den feinen Kekskrümeln vermischen. 
  • 6 Gläser bereitstellen und den Glasboden etwas mit Butter einfetten. Keksmischung 
  • gleichmäßig auf dem Boden der Gläser verteilen und etwas festdrücken. Die Gläser etwa 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. 
  • Nun restliche Butter und braunen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Kondensmilch hinzufügen und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten kochen lassen, bis sie eingedickt und goldgelb ist. Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Vanilleextrakt und einer Prise Salz einrühren. Die abgekühlte Kekskruste mit der Karamellsauce bestreichen und nochmals ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 
  • Bananen in Scheiben schneiden, dann gleichmäßig über die Schicht der Karamellsauce verteilen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, dann verfärbt die Banane sich weniger schnell. 
  • Sahne und Sahnesteif in eine große Schüssel geben und aufschlagen, bis sie fest ist. Die Schlagsahne über die Bananenscheiben streichen. 
  • Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und Schokolade über die Sahne raspeln. 

Weitere Rezepte mit köstlichen Zutaten aus dem Fairen Handel und kulinarischen Einflüssen aus aller Welt findet ihr im Rezeptheft der Fairen Woche.

Dazu berichten Produzent*innen von ihren Erfolgen: Von starken Frauen im Kakaoanbau in Togo, der Kaffeeproduzentin aus Indonesien, die den Auswirkungen der Corona-Pandemie standhält bis hin zum Milchbauern, der durch faire Preise seine Existenz sichert. Außerdem stellen wir inspirierende Aktivist*innen vor, die die Welt über ihren eigenen Konsum hinaus jeden Tag ein wenig besser machen möchten.